Saison 2020/21 in der Region Förde

Die allermeisten Rosenstädter wissen es schon seit einigen Monaten, mit dem heute stattfindenden Staffeltag wollen wir es an dieser Stelle aber noch einmal offiziell bekannt geben: Die Mannschaften des HSC Rosenstadt gehen in der Saison 2020/21 nicht mehr in den Spielklassen der Region Süd/Ostsee an den Start, sondern in den Staffeln der Region Förde. Eine Ausnahme bilden aus organisatorischen Gründen unsere Minis, die zunächst weiterhin in der Kreisliga Ostholstein antreten werden. Der Übergang in die neuen Spielklassen wird in einer engen Zusammenarbeit mit dem TSV Sielbeck geschehen, mit dem wir ab dem kommenden Jahr auch eine Spielgemeinschaft eingehen wollen.

Die Gründe, die uns Anfang März dazu bewogen, diesen Schritt ins Auge zu fassen, sind hier im Prinzip schon ausreichend erörtert worden. Dementsprechend wollen wir uns nun auf die zukünftigen Aufgaben konzentrieren, die unsere mE, wE, mD1, mD2 und wD erwarten. So trifft unsere wE beispielsweise auf die Mannschaften der HSG Gettorf/Osdorf, der SG Handball Eidertal, des Preetzer TSV und des Raisdorfer TSV – während es die mD2 mit der HSG Mönkeberg-Schönkirchen II, dem MTV Dänischenhagen, dem TV Laboe und dem TSV Kronshagen II zu tun bekommen wird. Weitere Infos hierzu folgen in den kommenden Tagen und Wochen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: