3. Spieltag der Minis

Beim Turnier in Grömitz waren unsere Mini-Mannschaften heute erneut nacheinander im Einsatz. Die 2. Mannschaft startete mit einem sicheren Erfolg gegen den TSV Süsel, wobei sich am Ende des Tages immerhin sechs Kinder als Torschützen auszeichnen konnten. Anschließend stand das Duell gegen die starke Mannschaft aus Timmendorfer Strand auf dem Programm. Wie schon im Spiel der Qualifikationsrunde erarbeiteten sich die Rosenstädter zunächst kaum Torgelegenheiten und hätten durchaus noch höher zurückliegen können als beim 1:2-Halbzeitstand. Im zweiten Durchgang zeigten die HSC-Minis jedoch, dass sie in den vergangenen beiden Monaten viel dazugelernt haben und drehten das Spiel mit toll herausgespielten Toren. Somit bleibt der HSC 2 auch nach Abschluss der „Hinspiele“ ohne Punktverlust.

Die 1. Mannschaft reiste mit großen Personalsorgen an, so dass in den Spielen gegen Süsel und Grömitz auf Verstärkung aus der 2. Mannschaft gebaut werden musste. Nichtsdestotrotz waren es die Spieler, die „regulär“ zur Mini-Mix 1 gehörten, die fast alle Tore erzielten. Nachdem man im Spiel gegen den TSV Süsel bereits nach wenigen Minuten eine Vorentscheidung herbeiführen konnte, wurde das Spiel gegen die Gastgeber aus Grömitz zu einer Begegnung zweier gleichstarker Teams, in dem sich die Rosenstädter am Ende knapp durchsetzten.

Ergebnisse:

Minis 2 – Süsel 13:0 (6:0)
Minis 2 – Strand 08 6:3 (1:2)
Minis 1 – Süsel 8:1 (5:0)
Minis 1 – Grömitz 5:2 (2:1)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: