HSC-Spiele am 17./18. November 2018

Auch an diesem Wochenende stand aufgrund von Spielverlegungen nur ein Spiel mit HSC-Beteiligung auf dem Programm. Im Internen Spiel der beiden männlichen E-Jugend-Mannschaften bezwang die mE2 die mE1 mit 21:9 (10:6)

mE I – mE II 9:21 (6:10)

Erstmals in der Vereinsgeschichte schickte der HSC Rosenstadt zwei Teams in den Spielbetrieb der Kreisliga mE – dementsprechend muss in diesem Jahr natürlich auch das Spiel HSC 1 – HSC 2 ausgetragen werden. Nach einer frühen Führung der mE1 (6:2 nach 8 Minuten) blieb das Spiel gerade in der 1. Halbzeit noch einige Zeit lang offen, ehe sich die mE2 gegen Ende des ersten Durchgangs auf 10:6 absetzen konnte.

Auch zu Beginn der zweiten Halbzeit blieb die Begegnung noch einige Minuten offen (8:12 nach 26 Minuten), wobei ein gut aufgelegter Ersatz-Torhüter Luca Gärtner ein weiteres Herankommen der mE1 verhinderte. In Kombination mit konditionellen Vorteilen setzte sich die II. Mannschaft anschließend Tor um Tor ab, während versucht wurde, möglichst vielen Spielern heute einen Torerfolg zu ermöglichen.

Es spielten für die mE1: Levin (5), Tom, Ben Luca (je 2), Finn, Annika, Sophie, Maximilian B., Maximilian G. sowie Karim.

Es spielten für die mE2: Leonie (6), Paul (5), Thore (4), Ben Leon (2), Conner, Samuel, Erik, Luca (je 1), Maria und Jarik.

wE – HSG Ostsee N/G II (verlegt)

Die Begegnung der weiblichen E-Jugend wurde verlegt, das nächste Spiel findet damit nun am 1. Dezember in Pansdorf statt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: