Mini-Mix-Turnier in Grömitz (23. September 2018)

Bevor es für die HSC-Teams in die Herbstpause ging, stand für die Minis heute noch der erste Spieltag der Saison 2018/19 an. Da fast der gesamte Kader der Vorsaison in die E-Jugend wechseln musste und auch einige Spieler der Jahrgänge 2010/11 mit hoch gegangen sind, gehen wir dieses Jahr wieder hauptsächlich mit absoluten Handball-Anfängern an den Start. Aufgrund des langen Wochenendes für die Eutiner Grundschüler standen zwar nur acht Spieler zur Verfügung; diese machten ihre Sache jedoch sehr gut. Gegen die Teams des TSV Ratekau und des TSV Pansdorf II – beide ebenfalls überwiegend aus Anfängern zusammengesetzt – setzten sich die Eutiner am heutigen Spieltag in Grömitz durch, wobei fünf unserer acht Spieler einen Torerfolg verbuchen durften.

Ergebnisse:
HSC – TSV Ratekau 10:1 (8:0)
HSC – TSV Pansdorf II 11:0 (6:0)

Es spielten Nis, Samuel, Marlon, Sebastian, Danayt, Hendrik, Maximilian und Rahman.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: