Kurzbericht zum Panda-Pokal 2018

Die Minis des HSC Rosenstadt Eutin absolvierten am Sonntag die beiden letzten Spiele der Saison 2017/18. Im Panda-Pokal trafen zum Saisonabschluss mit dem HSC, dem SV Fehmarn und dem TSV Pansdorf die drei stärksten Teams der abgelaufenen Spielzeit aufeinander.

Das Spiel gegen den SV Fehmarn konnte mit 15:8 (9:4) gewonnen werden, wobei die HSC-Minis gerade zu Spielbeginn ihre Vorteile im 1-gegen-1 zu selten ausspielen konnten. Insbesondere Erik erwischte heute jedoch einen sehr guten Tag und sorgte dafür, dass man sich nach und nach etwas absetzen konnte. Im zweiten Spielabschnitt wurde der Vorsprung trotz durchwachsener Leistung weiter ausgebaut, so dass im letzten Viertel des Spiels sogar alle drei Haupttorschützen geschont werden konnten.

Das Duell mit dem TSV Pansdorf wurde hingegen mit 7:24 (2:14) verloren. Anders als beim Ligaspiel vor elf Tagen – bei welchem uns in gleicher Besetzung immerhin noch ein 18:27 mit 5:4 Torschützen gelang – konnten wir zu keinem Zeitpunkt mithalten. Zahlreiche Abspielfehler sorgten bereits in den ersten Minuten für einen klaren Rückstand. Auch wenn der Tabellenführer aus Pansdorf über die individuell klar besser besetzte Mannschaft verfügt, wäre ein knapperer Spielverlauf in besserer Form sicherlich möglich gewesen.

Trotzdem kann der HSC auf eine erfolgreiche Saison 2017/18 zurückblicken, in welcher wir außer dem TSV Pansdorf alle anderen Teams hinter uns lassen konnten. Nachdem die ersten Spieler unseres Kaders vor gerade einmal anderthalb Jahren ihre ersten Punktspiele absolvierten, stellen wir nun im 2009er-Jahrgang bereits die zweitbeste Mannschaft im Bereich des KHV Ostholstein. Dies ist ein durchaus beachtlicher Erfolg.

Es spielten: Thore Kempa (13), Erik Pfeil (5), Ben Schulz, Levin Zielke (je 2), Conner Uchneytz, Melina Belter, Samuel Leske, Tom Uchneytz, Annika Belter und Dave Mußbach.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: